FAQs

Hier finden Sie einige Antworten

Häufig gestellte Fragen

Finanzierung:

Wie hoch ist die Studiengebühr?

Die Academia arbeitet zur Zeit ausschließlich mit der DIPLOMA Hochschule zusammen.  Im Vergleich zu anderen privaten Hochschulen bietet die DIPLOMA auch im Fernstudium ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis. Die Studiengebühren liegen im Bachelor-Studium je nach Studiengang ab 207 Euro monatlich.

Welche finanziellen Hilfen kann ich ggf. in Anspruch nehmen?

Erfahrungsgemäß beantragen die meisten unserer Studierenden einen Studienkredit bei der KfW oder SAB. Eine Förderung durch die SBB Begabtenförderung ist ebenfalls möglich. Sie finden weitere Informationen HIER oder direkt bei der DIPLOMA HIER.  

Fragen zum Fernstudium an der DIPLOMA

Was ist der Unterschied zwischen Fernstudium mit Präsenz- und Fernstudium mit Online-Vorlesungen?

Im Fernstudium werden die Selbstlernphasen durch Kontaktphasen an Samstagen ergänzt. Diese Kontaktblöcke dienen der Vertiefung und Ergänzung der fachlichen Inhalte der Grundlagenliteratur sowie zum Austausch mit Dozierenden und Mitstudierenden.

Im Fernstudium mit Präsenzveranstaltungen finden diese Kontaktblöcke in Rinteln statt. Bei einem virtuellen Fernstudium mit Online-Vorlesungen sind die Studierenden hingegen örtlich flexibel und können an den Kontaktblöcken bequem von zu Hause aus teilnehmen. Die Kontaktphasen werden hierbei als interaktive Lehrveranstaltungen mit einer webbasierten Unterrichtssoftware durchgeführt. Nur für einige Prüfungsleistungen (z.B. Klausuren) und ergänzende Präsenzveranstaltungen müssen Studierende bei diesem Modell unser Studienzentrum in Rinteln aufsuchen.

Wieviel Studienzeit (pro Woche) muss ich für das Fernstudium einplanen?

„ECTS" sind Punkte (credits) nach dem European-Credit-Transfer-System. Jedes Modul hat eine bestimmte Anzahl von Punkten. „Workload" ist die Arbeitsbelastung von Studenten, wobei ein ECTS 25 bzw. 30 Stunden (studiengangsabhängig) workload bedeutet. Darunter fallen die Arbeit mit Studienmaterialien, die Bearbeitung von Übungsaufgaben, die Teilnahme an Lehrveranstaltungen (Kontaktzeiten) sowie Selbstlernzeiten und Prüfungen. Durchschnittlich beinhaltet jedes Semester ca. 22 ECTS. Inklusive Präsenzveranstaltungen erfordert ein Studium in der Regel 20-30 Stunden pro Woche ja nach Studiengang. 

Wie viele Prüfungen müssen im Studium absolviert werden?

Wenn Sie das Studium in der vertraglich vereinbarten Studienzeit absolvieren, finden je Semester zwischen einer und vier Prüfungen im Fernstudium statt. In den Bachelor-Studiengängen mit 180 ECTS sind insgesamt ca. 18 bis 20 Prüfungen in der gesamten Studienzeit vorgesehen.

 

Ihre Frage ist nicht dabei? Kein Problem. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: 

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN